Wenn Sie bei uns eine CMS-gestützte Seite oder einen Shop in Auftrag gegeben haben, können Sie diese Seite getrost auslassen. Denn: Jegliche Lösung aus unserem Hause ist bereits Suchmaschinen-Optimiert und während der Schulung wird ausgiebig auf die Nutzung der SEO-technischen, relevanten Aspekte eingegangen.


Denn SEO ist keine rein "technische Angelegenheit", die aufgrund "besonderer Kenntnisse", "technischen Tricks" oder gar "besonderen Beziehungen zu Google und Co." erfolgt, auch wenn solche "Argumente" oft von einschlägigen Agenturen vorgebracht werden.


Vielmehr ist gutes SEO ein Konstrukt aus dem Zusammenspiel von guten Inhalten und dem optimalen Einsatz technischer Möglichkeiten eines bestimmten Systems oder der Software. Eine gute Informationsquelle, was die auschlaggebenden Kriterien bei der Auswahl einer SEO-Agentur ist, liefert der Suchmaschinenriese Google gleich selber.


Wir betreiben Suchmaschinen-Optimierung lange bevor der Begriff "SEO" zum Modewort wurde. Unsere Erfahrungen reichen weit in die Zeit vor GRiDDS selber - in die Mitte der Neunziger Jahre zurück, als Alta Vista, Lycos und Excite noch die Platzhirschen unter den Suchmaschinen waren. Wir haben die Weiterentwicklung stets verfolgt und stellen fest: Suchmaschinen werden immer stärker ergebnis- und nutzerorentierter. Insofern ist gutes SEO eigentlich einfacher geworden, weil es "logischer" oder zumindest nachvollziehbarer ist - erfordert dadurch aber auch eine gewisse Konsequenz.


Gutes SEO beinhaltet nebst guter Strukturierung Ihrer Inhalte und der damit verbundenen Messbarkeit von Ergebnissen, aber vor allem auch Branchenkenntnisse, deren Adaption auf die technischen Rahmenbedingungen und zuguterletzt: Sinnvolle Inhalte, welche diejenigen Begriffe abdecken, welche für Ihre Zielgruppe als Suchbegriffe in Frage kommen. Unzufrieden mit dem Ranking Ihrer Seite? Kontaktieren Sie uns einfach für ein unverbindliches Gespräch.